Menschen fürs ehrenamtliche Engagement gewinnen

Ist das Gewinnen von Ehrenamtlichen auch ein Dauerbrenner für Sie?

Brauchen Sie zusätzliche Übungsleiter:innen für Ihren Sportverein? Würden Sie gern Ehrenamtliche gewinnen, die im Stadtteil oder der Kirchengemeinde ein Café managen oder die Angebote für Kinder, Jugendliche oder ältere Menschen organisieren? Suchen Sie ehrenamtliche Sterbebegleiter:innen? 

Dann wollen Sie Menschen finden, die Lust und Zeit haben, sich punktuell, zeitlich befristet oder langfristig freiwillig zu engagieren. Manchmal lassen sich Ehrenamtliche leicht finden, gerade wenn das gesellschaftliche Bewusstsein für eine Notlage sehr groß ist, etwa angesichts von Krieg, großen Fluchtbewegungen oder Überschwemmung. Häufiger jedoch braucht es ein gezieltes, strategisches und kontinuierliches Vorgehen, um Menschen zum Mitmachen zu gewinnen.

Nehmen Sie die Perspektive der:des Ehrenamtlichen ein

Um Menschen für eine Aufgabe zu gewinnen, ist es wichtig, nicht die eigene Bedürftigkeit als Verein in den Mittelpunkt zu stellen, sondern aufzuzeigen, welche Möglichkeiten sich für Engagierte durch den ehrenamtlichen Einsatz eröffnen. So eignen sich junge Menschen, die sich in der Leitung von Kinder- und Jugendgruppen engagieren, bereits in jungen Jahren wichtige Führungskompetenzen für einen späteren Beruf an. Menschen, die sich für den Naturschutz einsetzen, leisten aktiv einen Beitrag für eine lebenswerte Umwelt, statt ohnmächtig negativen Umwelteinflüssen ausgeliefert zu sein.

Beschreiben Sie die Aufgabe drehbuchkonkret

Beschreiben Sie die Aufgabe so konkret wie möglich, damit sich Interessierte ein umfassendes Bild von der Aufgabe machen können. Welche Tätigkeiten genau gehören zur Aufgabe und welches Wissen, welche Fachkompetenzen oder wie viel Zeit müssen mitgebracht werden? Wo genau findet das Engagement statt? Diese und andere Fakten benötigen Interessenten, um sich in die Aufgabe hineinzudenken und damit eine Entscheidung für ein Engagement treffen zu können. 

Planen Sie Ihre Suche von Freiwilligen in meinem nächsten Online-Seminar!

Sie erhalten eine praxisorientierte Einführung über die wichtigsten Fakten beim Gewinnen von Ehrenamtlichen. In einer ressourcenorientierten persönlichen Reflexion machen Sie sich bewusst, auf welche Weise es Ihnen oder Ihrer Einrichtung bereits gelang, Ehrenamtliche anzusprechen: Worauf können Sie aufbauen? Was ist das Spannende an den Aufgaben? Und was könnten Sie vielleicht neu ausprobieren, um Menschen für Ihre Arbeit zu gewinnen? In Kleingruppen erarbeiten Sie Tätigkeitsprofile und/oder kleine Kommunikationskonzepte für Ihren individuellen Bedarf vor Ort.

Das nehmen Sie aus dem Seminar mit:

  • Einen strukturierten Überblick über das Thema „Gewinnen von Ehrenamtlichen“
  • Konkrete Tätigkeitsprofile, kleine Kommunikationskonzepte für Ihre Strategien vor Ort
  • Klarheit darüber, was Sie neu ausprobieren könnten
  • Gute Praxisbeispiele und nützliche Impulse von Fachkolleg:innen aus ganz Deutschland und aus unterschiedlichen Engagementbereichen
  • Sie nehmen Inspiration mit und inspirieren andere – direkt von Ihrem Arbeitsplatz aus

Zielgruppe
Freiwilligenkoordinator:innen, Freiwilligenmanager:innen, Engagementverantwortliche in Vereinen, Projekten, Einrichtungen, Unternehmen und Verwaltungen

Termin
Dienstag, 28. Februar 2023, von 9 bis 12.30 Uhr

Kosten
Kosten: 80 Euro zzgl. MwSt. pro Termin

Hinweis
Das Online-Seminar findet als Zoom-Videokonferenz statt. Sie benötigen einen Rechner oder Laptop mit Kamera und Audio sowie eine gute Internetverbindung. Nach der Anmeldung erhalten Sie den Zoom-Link zugesandt.

Neugierig?
Probieren Sie es aus, melden Sie sich an!                          

Kontakt & Anmeldung
Gabriele Lang, Telefon: +49 177 95 43 561
Hier gehts zu

 

Kontakt & Anmeldung








E-Mail
Anruf