Kennenlerngespräche - Gut beraten ins Ehrenamt

Geht es Ihnen auch so, dass manche Gespräche mit Interessent*innen leicht gelingen, andere aber eher schwierig verlaufen? Wer ein freiwilliges Engagement sucht, möchte gut beraten werden und gleichzeitig eine angenehme, schöne Begegnung „von Mensch zu Mensch“ erleben. Überlassen Sie diesen bedeutsamen Moment der ersten Begegnung nicht dem Zufall. Denn:
Kennenlerngespräche brauchen Planung, Struktur und eine wertschätzende Atmosphäre.

Klarheit und Vertrauen gewinnen

Beide Gesprächspartner*innen haben bei der ersten Begegnung ähnliche Interessen: Sie möchten Vertrauen aufbauen und Klar­heit über eine passende Aufgabe oder die passende Ehrenamtliche für eine Aufga­be gewinnen. Sie als Freiwilligenkoordinator*in führen bzw. leiten das Gespräch und ermöglichen gleichzeitig Ihrem Gegenüber den Kontakt auf Augenhöhe.

Eine Choreografie für gelingende Kennenlerngespräche

Das Gelingen einer Beratung und einer Begegnung hängt von vielen Aspekten ab: Fühlt sich die Interessent*in im Raum und in der Sitzanordnung wohl, tauchen die für sie wichtigen Informationen auf, erhält sie Unterstützung im eigenen Suchprozess, und fühlt sie sich wertgeschätzt und akzeptiert? Meine Choreografie für Kennenlerngespräche beschreibt den Ablauf, von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Vermittlung in ein Engagement. Gleichzeitig ist sie so flexibel, dass Sie daraus Ihre individuelle Choreografie entwickeln können.

Systemische Haltung und Fragen

Die Choreografie enthält auch systemische Elemente. Dazu gehören eine systemische Haltung, die anerkennt und nicht bewertet, sowie die Skalenfrage oder systemische Abschlussfrage. Diese systemischen Tools helfen beiden Seiten bei ihrer jeweiligen Suche und fördern im Gespräch Begegnung, Offenheit und Wertschätzung.

Das erwartet Sie im Online-Seminar

  • Eine praxisorientierte Präsentation „Choreografie für Kennenlerngespräche“
  • Gelegenheit, eigene Erfahrungen zu reflektieren
  • Eine Übungssequenz für systemische Fragen
  • Networking mit Engagementverantwort-lichen aus der ganzen Bundesrepublik
  • Interessante Online-Tools, die das Lernen erleichtern und Spaß machen

Das nehmen Sie mit

  • Einen strukturierten Ablauf (Choreografie) für Kennenlerngespräche
  • Zahlreiche Ideen, mit denen Ihnen Kennenlerngespräche zukünftig noch besser gelingen
  • Inspiration aus Gesprächen mit Gleichgesinnten aus anderen Engagementfeldern

Zielgruppe

Freiwilligenkoordinator*in­nen, Freiwilligenmanager* innen, Engagementverantwortliche in Vereinen, Projekten, Einrichtungen, Unternehmen und Verwaltungen

Termine 

Bitte wählen Sie einen Termin aus.

Dienstag, 7. September 2021
Donnerstag, 18. November 2021

Uhrzeit 9.00 bis 12:30 Uhr

Kosten 80 Euro, zzgl. MwSt.

Hinweis

Das Online-Seminar findet als Zoom-Videokonferenz statt. Sie benötigen einen Rechner mit Kamera und Audio sowie eine gute Internetverbindung. Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Link, über den Sie sich einwählen können.

Ich würde mich sehr freuen, Sie bei meinem Online-Seminar begrüßen zu dürfen!

Hier gehts zur Anmeldung.

Faltblatt zum Download

Alles wirkliche Leben ist Begegnung.
                   Martin Buber


E-Mail
Anruf